Tipps für einen Besuch in Mainz

Tipps für einen Besuch in Mainz

Ich habe auf meiner Bahnfahrt von Koblenz nach Stuttgart einen Stopp in Mainz eingelegt. Im Internet habe ich einmal gelesen, dass die Rheinstadt sehr schön sein soll. Also entschied ich mich für eine kleine Stadtbesichtigung. Wenn ihr auch einmal in Mainz sein solltet, kann ich euch folgende 3 Locations empfehlen.

1) Aussicht vom Reiterstandbild des heiligen St. Martin

Durch Zufall bin ich beim Schlendern durch die Altstadt am Ende einer Gasse auf zwei lange, sich in entgegengesetzte Richtung gegenüberstehende Treppenläufe gestoßen. Nach dem kurzen Weg bergauf bin ich zum Aussichtspunkt des heiligen St. Martins gelangt. Der Ausblick ist ganz cool. Es gibt eine Reihe von Bänken, auf denen man es sich bei gutem Wetter gemütlich machen kann. Insbesondere zum Sonnenaufgang muss der Blick auf die Stadt von hier richtig dolle schön sein.

2) Marktplatz

Entlang der wunderschönen repräsentativen Gebäude auf der Nordseite kann man es sich unter den Sonnenschirmen bei einem Kaffee gutgehen lassen. Von dort genießt man den Blick auf die Heunensäule und den Mainzer Dom.

Der Hans-Klenk-Brunnen. Wer sich auf diesem Platz ausruhen mag und dabei vielleicht ein Buch lesen möchte, sollte sich besser Kopfhörer mitbringen. Der Platz ist recht laut, da umgeben von Schnellstraßen.

3) Essen im Schrebergarten

Ist Neustadt das Hipsterviertel in Mainz? Ich weiß es nicht, aber es könnte gut sein…

Im Schrebergarten gibt es eine kleine Aussenterrasse, von wo aus man das bunte Treiben in Neustadt beobachten kann. Hier gibt es leckere vegetarische und vegane Kumpirs und hausgemachte Schorlen. Direkt daneben befindet sich der Concept Store jas. slow fashion, wo es fair produzierte Kleidung zu kaufen gibt. Die Klamotten sind cool und minimalistisch gehalten. Außerdem gibt es gegenüber vom Schrebergarten im N’Eis das wohl vielleicht leckerste Eis in ganz Mainz.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.